Themen dieses Kurses

Ersetzendes Scannen und E-Rechnungen: Voraussetzungen und Umsetzung mit DATEV Unternehmen online

Gesamtlaufzeit: 02:26
100%
02:26/02:26/00:00
  • Das Video ist noch nicht verfügbar

    Eine Bestellung im DATEV-Shop ist bereits möglich.

    Falls Sie das Lernvideo schon gekauft haben, werden Sie benachrichtigt, sobald es zur Verfügung steht.

  • Abschnitt 1

    • 77981_v1_Kap_00
      100%
    • 77981_v1_Kap_01_00
      100%
    • 77981_v1_Kap_01_01
      100%
    • 77981_v1_Kap_01_02
    • 77981_v1_Kap_01_03
    • 77981_v1_Kap_02_00
    • 77981_v1_Kap_02_01
    • 77981_v1_Kap_02_02
    • 77981_v1_Kap_03_00
    • 77981_v1_Kap_03_01
    • 77981_v1_Kap_03_02
    • 77981_v1_Kap_03_03
    • 77981_v1_Kap_04_00
    • 77981_v1_Kap_04_01
    • 77981_v1_Kap_04_02
  • Inhalt
    Lernmaterialien
    Nachweise
    Feedback
  • Inhalt

    Erfahren Sie, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um Ersetzendes Scannen zu nutzen und wie Sie E-Mail-Eingangsrechnungen bearbeiten.

    Durch das Ersetzende Scannen müssen originale Buchungsbelege nicht mehr in Papierform aufbewahrt werden, wenn Sie ordnungsgemäß digitalisiert und arichiviert sind. Für E-Rechnungen gilt, dass diese elektronisch aufbewahrt werden müssen. Profitieren Sie in beiden Fällen von der revisionssicheren, digitalen Belegarchivierung in der DATEV-Cloud und sparen Sie dadurch Zeit und Kosten.