Themen dieses Kurses

Datenimport in DATEV Datenprüfung

Gesamtlaufzeit: 06:25
100%
06:25/06:25/00:00
  • Das Video ist noch nicht verfügbar

    Eine Bestellung im DATEV-Shop ist bereits möglich.

    Falls Sie das Lernvideo schon gekauft haben, werden Sie benachrichtigt, sobald es zur Verfügung steht.

  • Abschnitt 1

    • 78911_V1_Kap_00
      100%
    • 78911_V1_Kap_01
      100%
    • 78911_V1_Kap_02
    • 78911_V1_Kap_03
    • 78911_V1_Kap_04
    • 78911_V1_Kap_05
    • 78911_V1_Kap_06
    • 78911_V1_Kap_07
    • 78911_V1_Kap_08
    • 78911_V1_Kap_09
    • 78911_V1_Kap_10
    • 78911_V1_Kap_11
    • 78911_V1_Kap_12
  • Inhalt
    Lernmaterialien
    Nachweise
    Feedback
  • Inhalt

    Sie lernen, Datenbestände unterschiedlicher Herkunftssysteme zu importieren und die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Transportformate einzuschätzen. Ferner wird die Überleitung der Daten in eine Referenztabelle zur weiteren automatisierten Verarbeitung erläutert.

    Der Datenimport ist der sogenannte Knackpunkt einer erfolgreichen Datenanalyse. Sie erhalten einen Überblick über die unterschiedlichen Datenformate und deren Vor- und Nachteile. Im Anschluss werden die notwendigen Schritte zum erfolgreichen Datenimport in DATEV Datenprüfung anhand von Beispieldaten erklärt. Nach erfolgtem Import werden die Datenbestände einer ersten Plausibilitätsprüfung unterzogen und notwendige Anpassungen durchgeführt. Zudem wird gegebenenfalls eine Referenztabelle zur weiteren automatisierten Datenanalyse erstellt.