Themen dieses Kurses

DATEV Anwalt classic Zwangsvollstreckung

Gesamtlaufzeit: 03:56
100%
03:56/03:56/00:00
  • Das Video ist noch nicht verfügbar

    Eine Bestellung im DATEV-Shop ist bereits möglich.

    Falls Sie das Lernvideo schon gekauft haben, werden Sie benachrichtigt, sobald es zur Verfügung steht.

  • Abschnitt 1

    • 77991_V1_Kap_00
      100%
    • 77991_V1_Kap_01_00
      100%
    • 77991_V1_Kap_01_01
      100%
    • 77991_V1_Kap_01_02
    • 77991_V1_Kap_01_03
    • 77991_V1_Kap_01_04
    • 77991_V1_Kap_01_05
    • 77991_V1_Kap_02_00
    • 77991_V1_Kap_02_01
    • 77991_V1_Kap_02_02
    • 77991_V1_Kap_02_03
    • 77991_V1_Kap_02_04
    • 77991_V1_Kap_02_05
    • 77991_V1_Kap_02_06
    • 77991_V1_Kap_02_07
    • 77991_V1_Kap_03
    • 77991_V1_Kap_04
  • Inhalt
    Lernmaterialien
    Nachweise
    Feedback
  • Inhalt

    In diesem Lernvideo online informieren wir Sie, wie Sie diverse Forderungsansprüche im Schuldnerkonto umsetzen, beginnend bei wiederkehrenden Buchungen bis hin zu eigenständigen Zinsforderungen. Ihre Referentin Frau Nürnberger-Dietzsch vermittelt Ihnen, wie Sie bestmöglich eine übersichtliche Forderungsaufstellung erstellen. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Informationseingabe Ihre Maßnahmenerstellung optimieren. In DATEV Anwalt classic ersetzt seit Ende März 2016 eine neue Maßnahmenart „Gerichtsvollzieherauftrag“ die bisherigen Maßnahmenarten Vollstreckungsaufträge zur gütlichen Erledigung, Vermögensauskunft, Sachpfändung, Vorpfändung, Verhaftung und weitere. Im Lernvideo online zeigen wir Ihnen, wie Sie die neue Maßnahmenart effektiv in Ihrer Kanzlei einsetzen können.